(Tipp von der Buchmesse) Luzifer Junior Zu gut für die Hölle

Fakten: Geschrieben wurde das Buch 2017 von Jochen Till, herausgebracht vom Loewe Verlag, (… übrigens nochmal ein großes Dankeschön! an den Loewe Verlag, dass sie mir das Buch auf der Buchmesse zur Verfügung gestellt haben) und illustriert von Raimund Frey und ist der erste von drei Teilen. Die anderen heißen „Luzifer Junior Ein teuflisch gutes Team“, und  „Luzifer Junior Einmal Hölle und zurück“.

Inhalt: In dem Buch geht es um einen Jugendlichen (Luzifer Junior, den Sohn des Teufels)…; das ist nicht immer das, was er sein will,  aber er soll ja schließlich die Hölle später mal übernehmen. Nur leider ist er noch viel zu lieb und so geschieht es, dass er zu den Menschen auf die Erde in ein „Knaben-Internat“ kommt, in das er eigentlich gar nicht will (zumindest am Anfang nicht, soviel sei schonmal verraten…),  am Ende ist es dann doch nicht so schlimm. Es gefällt Vitus (denn so heißt er auf der Erde) sogar ganz gut, denn er freundet sich mit drei anderen Schülern an, mit denen er viele Dinge erlebt… Ich will euch das Ende nicht vorwegnehmen,  deswegen sag ich hier nur so viel.

Anmerkungen: Das Buch ist sehr schön geschrieben und ich finde es darüber hinaus auch sehr spannend und man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen (ich habe dafür nicht mal einen Tag gebraucht !). Dabei ist es sehr lustig und ich finde vor allem auch die Illustrationen wunderschön, dabei relativ schlicht gehalten (aber natürlich keine Strichmännchen).

Wenn ihr auf meinem blog nichts verpassen wollt, würde es mich sehr   freuen, wenn ihr mir folgen würdet... Ach: und schreibt mir mal in die Kommentare, ob ihr auch mal von mir wissen wollt, wie das buch ausgeht...

Bis zum nächsten mal !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s