Animox: Das Heulen Der Wölfe

Fakten: Geschrieben wurde das Buch 2016 in Hamburg von Aimée Carter, herausgebracht von Oetinger Verlag und von Maren Dillinger übersetzt. Animox: das heulen der Wölfe ist der erste teil der animos reihe (die anderen teile heißen Animox: „das Auge der Schlange“, „die Stadt der Haie“, „der biss der schwarzen Witwe“, „der Flug des Adlers“.)

Inhalt: In dem buch geht es um einen jungen (namens Simon) der nicht ganz „normal“ ist, das bedeutet er kann mit Tieren sprechen. Dann erfährt er seine Gabe: er ist ein Animox – ein mensch, der sich in ein Tier verwandeln kann. In der erbitterten Schlacht der fünf Tierkönigreiche erkennt er bald seine wahre Bestimmung: er muss die geheime Welt der Animox vor der Vernichtung retten.

Anmerkungen: Dieses buch habe ich in einer Woche gelesen, weil ich es sehr spannend finde und gar nicht aufhören wollte es zu lesen.

Dieser Artikel war etwas kürzer (Ich hoffe das diese art von Beitrag euch gefällt). Bis zum nächsten Beitrag. 😘😉❤️📖📚

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s